Bild: Manuel Nagel

cabral kommt doch

Kurz vor dem ersten Spiel des Jahres gibt der FCSG die Verpflichtung von Euclides Cabral bekannt. Der 22-jährige Portugiese mit kapverdischen Wurzeln stösst von den Grasshoppers zu den Espen und unterschreibt bei den Ostschweizern einen Vertrag bis 30. Juni 2022. Einen grossen Teil seiner Kindheit und Jugend verbrachte Cabral im Wallis und spielte im Nachwuchs des FC Sion, wo er Peter Zeidler zum ersten mal begegnete. Danach war er in der U19 von Sporting Lissabon engagiert, bevor er 2019 schliesslich zu den Grasshoppers wechselte. Die neue Nummer 15 des FCSG ist gelernter Rechtsverteidiger, kann aber auch auf der linken Seite eingesetzt werden. 

 

"Wir freuen uns sehr, dass wir mit Euclides Cabral einen jungen Spieler verpflichten konnten, der uns weitere Optionen in der Veteidigung bietet", sagt Sportchef Alain Sutter. 


Platz  drei

pos team sp s u n goal pkt
1 young boys 14 9 4 1 22:10 31
2 basel 14 7 2 5 20:16 23
3 st.gallen 14 6 5 3 14:11 23
4 lugano 14 5 5 4 12:13 20
5 zürich 14 5 4 5 19:16 19
6 lausanne 14 5 4 5 18:17 19
7 servette 14 5 4 5 13:14 19
8 luzern 14 3 4 7 20:23 13
9 sion

14

2 7 5 14:20 13
10 vaduz 14 1 4 9 11:25 7

(20.01.2021)

nächste spiele

24.01.21   16:00   zuhause lugano

 

auswärts servette (verschoben)

zuhause luzern (verschoben)

 

30.01.21   20:30   zuhause zürich

03.02.21   20:30   auswärts sion

10.02.21   20:15   zuhause yb (cup 1/8)

13.02.21   20:30   auswärts sion

20.02.21   18:15   auswärts vaduz

27.02.21   20:30   zuhause basel

03.03.21   18:15   zuhause servette

07.03.21   16:00   auswärts luzern

14.03.21   16:00   zuhause yb

20.03.21   18:15   auswärts lausanne

03.04.21   20:30   zuhause zürich


medien