top of page
  • gruenweiss.sg

Witzig bleibt bis 2027

Good News aus dem kybunpark! Mittelfeldspieler Christian Witzig verlängert seinen Vertrag bis 2027.



Der FC St.Gallen 1879 hat den im Sommer 2025 auslaufenden Vertrag mit Christian Witzig vorzeitig um zwei Jahre verlängert. Der Mittelfeldspieler unterschrieb im Sommer 2021 seinen ersten Profivertrag und erarbeitete sich in den vergangenen Jahren einen Stammplatz in der Mannschaft von Cheftrainer Peter Zeidler. In der aktuellen Saison stand der 23-Jährige 17 Mal in der Startformation, erzielte dabei ein Tor und gab vier Torvorlagen. Witzig wechselte vor rund acht Jahren vom FC Münchwilen in den St.Galler Nachwuchs. Sein Super-League-Debüt gab er im November 2021 im Spiel gegen den FC Sion.



«Wir freuen uns sehr, dass wir mit unserem Eigengewächs einen langfristigen Vertrag unterzeichnen konnten. Christian hat sich in den letzten Monaten zu einer Teamstütze entwickelt und gezeigt, dass gerade seine kreativen Fähigkeiten eine absolute Bereicherung für unsere Mannschaft sind. Zudem ist es ein grossartiges Signal an unseren Nachwuchs, dass mit harter Arbeit, Durchhaltewillen, aber auch mit einer grossen Portion Spielfreude der Weg in den Profifussball möglich ist.»


Sportchef Roger Stilz




Comments


bottom of page