top of page
  • gruenweiss.sg

Schubi bleibt ein Espe

Aktualisiert: 4. Feb. 2023

Der FC St.Gallen 1879 hat den Vertrag mit Fabian Schubert, der noch bis Juni 2023 Gültigkeit hatte, um ein Jahr bis Ende Saison 2023/24 verlängert.

Der 28-jährige Österreicher stiess im Sommer 2021 von Blau-Weiss Linz zum FC St.Gallen 1879 und erzielte in bisher 40 Pflichtspielen 13 Tore und drei Torvorlagen. Nach seiner schweren Beinverletzung arbeitet der Stürmer derzeit an seinem Comeback. Der FC St.Gallen 1879 möchte Fabian Schubert auf seinem Weg zurück weiterhin voll und ganz unterstützen und ihm mit dieser Vertragsverlängerung Gewissheit geben, dass er weiterhin auf ihn setzt und ihm einen ruhigen und hoffentlich schnellen Genesungsprozess ermöglicht.

«Fabian hat in der Hinrunde mit drei Treffern in sieben Super-League-Partien gezeigt, dass er optimal in unser Spielsystem passt. Wir freuen uns, dass er bei uns bleibt und hoffen, dass wir ihn baldmöglichst wieder in unserem Trikot auf dem Rasen sehen werden», so Sportchef Alain Sutter.

bottom of page