• gruenweiss.sg

Schmidt zweimal gesperrt


Isaac Schmidt erhielt am letzten Samstag für ein grobes Einsteigen gegen Wilfried Gnonto und nach Konsultation der VAR-Bilder von Schiedsrichter Lukas Fähndrich die rote Karte. Nun hat die Swiss Football League entschieden, Schmidt für zwei Spiele zu sperren.


Somit wir er nächsten Samstag im Letzigrund gegen die Grasshoppers und eine Woche darauf beim Heimspiel gegen den FC Luzern fehlen.