top of page
  • gruenweiss.sg

Bauchlandung gegen Altach

Der FCSG 1879 verliert gegen den SCR Altach mit 0:1 das letzte Testspiel vor der Rückrunde. Das einzige Tor des Nachmittags erzielen die Vorarlberger mittels Elfmeter.

Es ist die hoffentlich viel zitierte verpatzte Generalprobe, der dann eine grandiose Premiere folgen wird. St.Gallen spielt gegen Altach besonders in der ersten Halbzeit nicht überzeugend, kommt meist einen Schritt zu spät, verliert die Mehrzahl der Zweikämpfe und das Pressing, das die Ostschweizer normalerweise auszeichnet, funktioniert kaum. Im Gegenteil: Es sind die Altacher, die mit guten Balleroberungen und schnellem Umschaltspiel dem FCSG das Leben schwermachen und in der 26. Minute nach einem streng gepfiffenen Penalty verdient in Führung gehen. Den Espen fehlt physisch und mental die nötige Frische.

In der zweiten Halbzeit sieht das Gezeigte dann besser aus. St.Gallen macht Druck und lässt nach hinten kaum mehr etwas zu. Grosse Torchancen bleiben aber Mangelware. Zu dicht steht die Abwehr des SCR Altach und zu unpräzise fallen die Angriffsbemühungen der Espen aus. Das intensive Trainingslager steckt vielen noch in den Knochen, was den ungenügenden Auftritt teilweise erklärt. Dennoch hätte man sich eine Woche vor dem Duell gegen den FC Basel natürlich ein anderes Resultat gewünscht. Immerhin wartet nächste Woche auch auf die Basler noch einiges an Arbeit. Sie verloren ihr letztes Testspiel der Vorbereitung gegen Borussia Dortmund mit 0:6.



FC St.Gallen 1879 – SCR Altach 0:1 (0:1)

kybunpark - 2500 Fans -

SR Johannes von Mandach.

Tor: 26. Amir Abdijanovic 0:1 (Foulpenalty).

St.Gallen: Zigi (46. Watkowiak); Stillhart (81. Kräuchi), Stergiou, Maglica (46. Vallci), Schmidt (46. Kempter); Quintillà (81. Besio); Görtler (63. Münst), Witzig (63. Karlen); Alves (46. Guidotti); Akolo (63. Cavegn), Guillemenot (46. Ndombasi).


Altach: Jungdal, Ndiaye, Bähre, Csaba, Nelson, Edokpolor, Abdijanovic, Jäger, Haudum, Jan Jurcec, Jurica Jurcec.

Verwarnungen: 36. Jäger (Foul), 57. Görtler (Foul), 67. Ndiaye (Foul).

Bemerkungen: St.Gallen mit Watkowiak, Dumrath, Münst, Vallci, KArlen, Kepmter, Kräuchi, Besio, Jacovic, Guidotti, Cavegn, Beeli, Ndombasi (Ersatzbank) und ohne Schubert, von Moos, Latte Lath, Schneider, Sutter (alle verletzt). Altach ohne Strauss, Bischof, Reiter, Mischitz, Zwischenbrugger, Gremsl, Odehnal.


Stimmen zum Spiel




Bilder zum Spiel

Bilder: Manuel Nagel

Comments


bottom of page