• gruenweiss.sg

Die erste Cuprunde

Der FC St.Gallen schliesst seine Nostalgie-Woche mit dem Cupmatch gegen den FC Rorschach-Goldach am Sonntagnachmittag um 16:00 Uhr im Espenmoos ab.


Bei den Espen wird Lawrence Ati Zigi fehlen, der seine zweite von drei Spielsperren absitzt. Dies bleibt nach dem abgelehnten Rekurs auch im darauffolgenden Meisterschaftsspiel gegen Lugano noch so. Ob Lukas Watkowiak auch in allfälligen weiteren Cupspielen im Tor stehen wird, ist nicht klar. Peter Zeidler hat sich noch nicht zu seiner Cupgoalie-Strategie geäussert. Verletzungsbedingt fallen Kempter, Maglica und Latte Lath aus. Kräuchi, Jacovic, Guidotti und Münst sind mit der U21 unterwegs. Trotz dieser Absenzen geht der FCSG 1879 natürlich als Favorit in die Partie gegen Rorschach-Goldach. Gespielt wird im altehrwürdigen Espenmoos, das mit 5'000 Zuschauer:innen restlos voll sein wird.


Peter Zeidler zum Cupmatch


ESPENMOOOOOOOS!