top of page
  • gruenweiss.sg

Milosevic kehrt wieder zurück

Nachdem er bereits die letzte Rückrunde für Grünweiss bestritten hat, kehrt Stürmer Jovan Milosevic für eine ganze Saison zum FC St.Gallen 1879 zurück. Der Serbe kommt leihweise für ein Jahr vom VfB Stuttgart.

Im Februar stiess der 18-Jährige zum FCSG und brauchte kaum Anlaufzeit. Im ersten Spiel erzielte er bereits nach sechs Minuten seinen ersten Treffer im grünweissen Trikot. Zwei weitere Tore und eine Vorlage sollten in insgesamt elf Partien folgen.


Milosevic durchlief die Nachwuchsstufen beim FK Vojvodina Novi Sad, wo er im Sommer 2022 in der höchsten serbischen Liga debütierte. In insgesamt 20 Einsätzen für die Profis schoss Milosevic drei Tore. Danach folgte im Sommer 2023 der Wechsel in die Bundesliga zum VfB Stuttgart. Der Juniorennationalspieler kam bei den Stuttgartern zu fünf Kurzeinsätzen in der Bundesliga sowie

einem im DFB-Pokal. Milosevic wird beim FCSG erneut das Trikot mit der Nummer 90 tragen.


«Jovan ist ein spielerischer und beweglicher Stürmer, der Abschlussqualitäten besitzt. Für sein immer noch junges Alter ist er selbstbewusst und mutig. Sein Zug zum Tor und nicht zuletzt sein Drang, gewinnen zu wollen, wird uns helfen und wir freuen uns, dass er erneut zu uns stösst und unserem Trainerteam sofort zur Verfügung steht», erklärt Sportchef Roger Stilz die Leihe.


Fakten zu Jovan Milosevic

Geburtsdatum: 31.07.2005

Nationalität: Serbien

Grösse: 1,92 Meter

Bisherige Vereine: Borac Cacak, FK Vojvodina Novi Sad, VfB Stuttgart




Comments


bottom of page